Blog

Heilsame Impulse für den Alltag

Spürst auch du, dass die Zeit reif ist für eine neue Kommunikationskultur? Dass endlich Schluss sein muss mit Abwertung, Verletzung und Machtspielen? Sehnst du dich nach echten, authentischen Begegnungen? Begegnungen von Herz zu Herz?
Heilsame Kommunikation zeigt wie das geht. Heilsame Kommunikation führt zu einer konsequenten inneren Haltung der Achtsamkeit, der Dankbarkeit, der Wertschätzung, des Mitgefühls und der Vergebung. Diese Werte bilden die stabilen Pfeiler einer Herzensbrücke, die Verbindung und Gemeinsamkeit herstellt, wo bisher Trennung war.

Heilsame Kommunikation – ein Weg vom ICH zum DU zum WIR

Die Kunst der Achtsamkeit 

Lade diese Woche die Achtsamkeit in dein Leben ein. Übe dich ganz bewusst darin „Inseln der Achtsamkeit“ zu schaffen. Momente, in denen du wirklich präsent bist, hellwach im Hier-und-jetzt. Vielleicht möchtest du gleich zu Beginn deines Tages mit einer Achtsamkeitsübung beginnen? Du könntest in diesem Sinn deinen ersten Morgentee oder Morgenkaffee ganz bewusst mit all deinen Sinnen genießen. Dafür brauchst du nicht viel Zeit, schon fünf Minuten können deinen Tag bereichern. Nimm einen tiefen Atemzug, lass alle anderen Aktivitäten los, lass auch die Gedanken über den kommenden Tag ruhen und bereite dir dein Morgengetränk zu. Nimm den Ablauf der Zubereitung in allen Einzelheiten bewusst wahr. Wie du die verschiedenen Zutaten in die Hand nimmst, das Wasser kochst oder die Maschine in Betrieb nimmst. Halte dann die gefüllte Tasse in deinen Händen, atme den Duft des Getränkes ein. Denke daran, was es alles gebraucht hat, dass du dein Getränk zu dir nehmen kannst – die Erde, Sonne, Regen, Energie, Infrastruktur, viele fleißige Hände … Genieße nun den ersten Schluck – so, als ob du solch ein Getränk das erste Mal in deinem Leben zu dir nehmen würdest – sei neugierig, offen, interessiert. Was nimmst du wahr? Wie schmeckt es? …. Wie wunderbar, dieses kostbare Getränk zu mir zu nehmen.
Du kannst mit dieser kleinen Achtsamkeitsübung ganz bewusst einige Momente aus dem täglichen Automatismus aussteigen und eine „Routinehandlung“ in einen ganz besonders kostbaren Augenblick des Lebens verwandeln.

Viel Freude beim Üben und eine wunderbare Woche wünscht dir Romana 

Die Kunst des achtsamen Zuhörens 
Vielleicht möchtest du dich heute in der Kunst des achtsamen Zuhörens üben. Nimm` zu Beginn eines Gesprächs einen bewussten Atemzug und lasse alle anderen Aktivitäten und ablenkenden Gedanken los. Komme bewusst im Hier-und-Jetzt an. Nimm` nun wieder einen bewussten Atemzug und wende dich deinem Gesprächspartner zu. Schaue ihr/ihm in die Augen, werde innerlich still und signalisiere deinem Du: Jetzt bin ich für DICH da. Jetzt in diesem Moment bist DU der wichtigste Mensch. Jetzt höre ich DIR wirklich zu – ohne zu bewerten, ohne zu beurteilen.
Spüre die wunderbare und segensreiche Wirkung des achtsamen Zuhörens!

Viel Freude in deinen Gesprächen und eine kraftvolle Woche wünscht dir Romana

Eine kleine Herzensmeditation 
Vielleicht möchtest du diese Woche achtsam mit deinem Herzen kommunizieren. Atme ruhig und gleichmäßig und lenke deine Aufmerksamkeit auf dein Herz. Wenn du möchtest, kannst du deine Hände auf dein Herz legen und so liebevoll und achtsam einen Kontakt mit deinem Herzen herstellen. Lächle deinem Herzen zu … Du bist der achtsame und wohlwollende Beobachter. Lausche innerlich deinem Herzrhythmus … Vielleicht kannst du dein Herz hören oder spüren. Nimm einfach nur achtsam wahr, ohne zu bewerten … Mache dir bewusst, welch ein Wunderwerk dein Herz ist. Wie es unermüdlich für dich arbeitet, wie es fortwährend schlägt. Wie wertvoll dein Herz ist und welche Schätze von Wert sich darin befinden. Dein Herz dient dir voller Hingabe, es stellt sich dir zur Verfügung. Nimm´ wahr, wie wunderbar es ist, dieses Herz in dir zu tragen: das Herz, das deinen physischen Körper am Leben erhält. Das Herz, das auf alle deine Lebensumstände reagiert und Antwort gibt: manchmal aufgeregt schlägt, manchmal unruhig und ängstlich klopft, manchmal voller Glück hüpft. Dein wunderbares Herz, mit dem du Gefühle wahrnehmen und ausdrücken kannst. Dein Herz, mit dem du denken kannst. Das zu dir spricht. Dein Herz, in dem alle deine Herzensqualitäten voller Schönheit erblühen … Spüre, dass dein Herz dein Lebenszentrum ist … Vielleicht möchtest du deinem Herzen Danke sagen und ganz sanft das Herzmantra sprechen: „Danke mein Herz. Danke mein Herz. Danke mein geliebtes Herz …“ Genieße und lausche!

Ich wünsche dir von Herzen eine wunderbare Woche!  Romana

Innehalten 

Halte heute ein paar Augenblicke bewusst inne. Öffne das Fenster und nimm` einige tiefe Atemzüge … Spüre die frische Luft … Werde ganz still und schaue nun mit den Augen deines Herzens weit in den Himmel. Schau` als ob du den Himmel das erste Mal sehen würdest … Staune und genieße diesen besonderen Moment!

Von Herzen alles Liebe von Romana

Danke! 

Heute möchte ich DANKE sagen! Für all das Gute und Wunderbare, das in meinem Leben ist. Für die vielen Geschenke, die das Leben für mich bereithält. Welch ein unendlich großer Segen! Mein Herz jubelt: „Danke, Danke, Danke“! Möge dieses lebendige Danke mein Leitstern für den Tag sein!

Spüre die Kraft der Dankbarkeit und hab eine gute Zeit! Herzliche Grüße Romana

Lächle!  

Lächle! Schenke dir selbst und anderen heute ein Lächeln. Zuerst lächelt dein Mund, dann lächeln deine Augen, dann lächelt dein Herz. Und dann BIST du das Lächeln!

Wiederholung erwünscht! Von Herzen alles Liebe von Romana

Freude bereiten 

Heute möchte ich FREUDE bereiten! Mit einem Herzensgedanken, einem Wort, einem Lächeln, einer Blume, einer Umarmung, oder, oder, oder … Freude ist grenzenlos!

Viel Freude beim Freude bereiten wünscht dir Romana

Comments are closed.